Monatsarchiv: Januar 2017

Shoppen

flyer-2

von Ralf Westhoff

Inhalt

Shoppen ist die Geschichte von 18 Personen in der Großstadt, die auf der Suche sind. Nach der großen Liebe, einem neuen Partner, einem Seelenverwandten, oder einfach nach etwas Spaß. 9 Frauen und 9 Männer treffen sich beim Speed-Dating und haben sich zum Ziel gesetzt, sich im (irr-)witzigen und turbulenten Schlagabtausch der Geschlechter bestmöglich zu verkaufen. Um dann, im Idealfall, ein Schnäppchen oder auch ein Designerstück zu ergattern und es mit nach Hause nehmen zu können. In schwindelerregendem Tempo wird in urkomischen Szenen und geistreichen Dialogen das Aufeinanderprallen der grundverschiedenen Charaktere dargestellt. Dabei geht es um Wünsche, Hoffnungen, Träume, Ängste, Vorurteile, große Anforderungen und – natürlich – die einzig wahre Liebe. Wer wird schließlich sein Ziel erreichen und wer wird am Ende nichts Passendes im Angebot finden? Abwechslungsreich und mit viel Wahrheit wird vom Suchen und Finden der Liebe in der modernen Welt erzählt.
Katharina/Mediha/Miriam: Mayuna Hasebe
Irina/Susanne/Jasmin: Mena Müller
Isabella/Jule/Susanna: Leonarda Lerch
Jürgen/Jörg/Falk: Sebastian Neumann
Patrick/Markus/Frank: Adrian Stowasser
Jens/Egon/Thorsten: Simon BraderRegie: Leonarda Lerch
Dramaturgie: Katharina Höltermann
Regieassistenz: Nicole Petritz
Produktion: Theaterverein Vision
Mit freundlicher Genehmigung der Felix Bloch Erben
Aufführungen
Premiere: 28.Jänner 2017, 19:30 Uhr im Theater Delphin AUSVERKAUFT
Weitere Vorstellungen:
29. Jänner 2017, 19:30 Uhr im Theater Delphin
4.Februar 2017, 19:30 Uhr im Theater Delphin AUSVERKAUFT
Karten unter theatervereinvision@gmx.at
Preise: € 16,- und € 10,- erm.

[Adresse]

Ticketpreise: € 16,- / € 10,-
Verlag
Advertisements

Kommentare deaktiviert für Shoppen

Eingeordnet unter Theater